Kinderbauernhof der Stadt Neuss

Wir möchten Sie einladen, zu einem kleinen Streifzug in die seit 1978 bestehende Einrichtung. Im südlichen Neuss gelegen, finden Sie uns im Stadtteil Selikum, umgeben von einer schönen Landschaft nahe der Erft und ihren Nebenflüssen.

Entstanden aus dem Gedanken, insbesondere Kindern die Tiere eines heimischen Bauernhofes vorzustellen, findet man neben Kühen, Eseln, Ziegen, Hühnern, Enten, Gänsen und Pfauen auch inzwischen selten gewordene Tierrassen, wie Coburger Fuchsschafe, Moorschnucken, Skudden, Toggenburger Ziegen und das Wollschwein zu deren Arterhaltung wir somit einen Beitrag leisten.

Um Kindern die Möglichkeit zu geben hautnah die unterschiedlichen Bereiche des Bauernhoflebens zu erleben und zu erforschen, können wir mit pädagogischen Mitarbeitern ein umfangreiches Programm anbieten, in dem Kinder spielerisch und interaktiv eingebunden werden. So lassen sich natur- und erlebnispädagogische Angebote nutzen, um die vielfältigen Aspekte mit allen Sinnen wahrzunehmen und zu begreifen.

Der auf dem Hofgelände vorhandene Kinderspielplatz bietet selbstverständlich auch Gelegenheit, sich auszutoben oder einfach nur mal so vorbei zu kommen, um einige Stunden Müßiggang zu erleben. Wir freuen uns, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen.

Öffnungszeiten:
ganzjährig von 9:00 bis 18:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Adresse:
Kinderbauernhof der Stadt Neuss
Nixhütter Weg 141
41466 Neuss

Anmeldung und weitere Auskünfte:
Stadt Neuss
Amt für Umwelt und Stadtgrün
Bergheimer Str. 67
41464 Neuss

Tel.: 0 21 31 - 90-33 21
Fax: 0 21 31 - 90-33 71
E-Mail: kinderbauernhof@stadt.neuss.de

www.kinderbauernhof-neuss.de