Aktuell 2017

im Juni

Das Niederrheinische Freilichtmuseum, Sa: 01.07., 12 – 20 Uhr, So: 02. 07., 10 – 18 Uhr, Aktionstage: „Mittelaltermarkt”, Zeitreise ins Mittelalter. Verkaufsständen bietet Waren feil und historischer Akteure zeigt das einstige Handwerker- und Lagerleben. Erleben Sie mit Gauklern, Händlern und Handwerkern das Mittelalter hautnah. Eintritt: historisch Gewandete 4,50 EUR, Erwachsene 6 EUR, ermäßigt 4,50 EUR, Kinder, Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre frei. Weitere Infos unter: www.niederrheinisches-freilichtmuseum.de

Museum für Naturkunde, Stiftung Schloß und Park Benrath, Di, 18.07. – Fr, 21.07. / Di, 25.07. – Fr, 28.07., 10 – 13 Uhr, Sommerferien: „Offene Museumswerkstatt”, Wir laden die Kinder ein, das Naturkundemuseum mit vielfältigen Aufgaben forschend und erkundend zu durchstreifen. Ab 6 Jahren. Ferienaktion: Fr, 21.07., 10 – 13 Uhr, 14 – 17 Uhr, „Von der Blüte bis ins Honigglas”, ab 8 Jahren. Weitere Infos unter: www.schloss-benrath.de

Bitte beachten Sie auch das Sommerferienprogramm in unseren anderen Einrichtungen.


im August

Museum für Naturkunde, Stiftung Schloß und Park Benrath, Di, 22.08. – Fr, 25.08., 10 – 13 Uhr, Sommerferien: „Offene Museumswerkstatt”, ab 6 Jahren Ferienaktionen: 10 – 13 Uhr, Mi, 09.08., „Naturspiele – Spielen in der Natur”, ab 7 Jahren. Do, 10.08., „Wilde Biene aus der Dose”, ab 7 Jahren. Fr, 18.08., „Beobachten, Forschen, Tüfteln – Experimentieren”, ab 7 Jahren. Weitere Infos unter: www.schloss-benrath.de

Bitte beachten Sie auch das Sommerferienprogramm in unseren anderen Einrichtungen.

Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen, bis 31.08., Mi – So, 11 – 18 Uhr, Fotoausstellung: „Momentaufnahmen”, Frank Franken zeigt 30 eindrucksvolle Bilder der heimischen und exotischen Vogelwelt, die im Rahmen seiner ornithologischen Reisen entstanden. Eintritt frei. Weitere Infos unter: www.bsks.de

im September

Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, So, 10.09., 14:30 – 17:00 Uhr, Aktionstag: „Tag des offenen Denkmals – Besichtigung des Dachstuhls”, Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Naturparkzentrums werden Interessenten in kleinen Gruppen auf den historische Dachstuhl des seit 1634 bestehenden Hauses Püllen geführt. Weitere Infos unter: www.npsn.de

Archäologisches Museum und Biologische Station Haus Bürgel, So, 10.09, 11 – 17 Uhr, Aktionstag: „Tag des offenen Denkmals inkl. Römerlager”, Gemeinsam mit der Kaltblutzucht Reuter laden wir zum Tag der offenen Tür. Es gibt ein großes Programm rund um Römer, Natur und Landwirtschaft. Mit Römerlager und frischem Brot aus dem römischen Backofen. Eintritt frei. Weitere Infos unter: www.hausbuergel.de, Weitere Infos unter: www.biostation-D-ME.de

Museum Mensch und Jagd, Sa: 23.09., 11 – 20 Uhr, So: 24.09., 11 – 18 Uhr, Aktionstage: „Wikingerlager” auf dem Burggelände. Weitere Infos unter: www.menschundjagd.de

Sonderausstellungen

Das Niederrheinische Freilichtmuseum, 25.06. – 24.09., Sonderausstellung: „Tri-Tra-Trullala” – Kasper in der Dorenburg, Die Ausstellung stellt die Entwicklung des Kasperletheaters im Allgemeinen und die des Kaspers im Besonderen vor. Am 16.07., 23.07., 30.07., 06.08., 20.08., 10.09. je um 15 Uhr Kinder-Puppentheaterstück mit dem KASPERTRIO. Eintritt: 5 Euro pro Person zzgl. Museumseintritt (Kinder bis einschließlich 17 Jahren am Wochenende freier Eintritt). Weitere Infos unter: www.niederrheinisches-freilichtmuseum.de

Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, bis 23.07., 9 – 17 Uhr, Fotoausstellung: „Glanzlichter 2016”, 87 hervorragende Natur-Fotografien der Preisträger werden ausgestellt. Eintritt kostenlos. Katalog für 18 EUR erhältlich. Weitere Infos unter: www.npsn.de

Neanderthal Museum, bis 05.11., Di – So, 10 – 18 Uhr, Sonderausstellung: „2 Millionen Jahre MIGRATION”, Die aktuelle Einwanderung von Menschen aus Afrika und Westasien nach Europa löst umfassende Debatten aus und wird die europäischen Gesellschaften über Jahre hinaus begleiten. Die Ausstellung verdeutlicht mit einem Blick in unsere früheste menschliche Entwicklungsgeschichte, dass Mobilität und Migration selbstverständliche Bestandteile des Menschseins und kein modernes Phänomen sind. Weitere Infos unter: www.neanderthal.de

De Locht, Heimatmuseum, Nationalmuseum für Spargel- und Champignonzucht, bis 19.02.2018, 10 – 17 Uhr, Sonderausstellung: “Unterwegs“ –  vom Feldweg bis zur Autobahn (A73), Ausstellung über Mobilität in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, mit dem Augenmerk auf die Entwicklung zwischen Rhein und Maas. Weitere Infos unter: www.museumdelocht.nl

Inhaltsangabe

Netzwerk Natur und Kultur

1. Neanderthal Museum

2. Naturkundliches Museum Benrath

3. Archäologisches Museum Haus Bürgel

4. Biologische Station Haus Bürgel

5. Kinderbauernhof der Stadt Neuss

6. Geologischer Dienst NRW

7. Niederrheinisches Freilichtmuseum

8. Naturparkzentrum Haus Püllen

9. Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen

10. Infocentrum Groote Heide

11. Museum Mensch und Jagd

12. Museum De Locht, National Asperge- en Chapignonmuseum

Aktuell

Impressum

zurück zum Seitenanfang


net:natuur_cultuur Der Verbund der naturkundlichen Museen an Rhein und Maas